Flurbereinigung - Streichung aus der konkurrierenden Gesetzg

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Flurbereinigung - Streichung aus der konkurrierenden Gesetzg

Flurbereinigung - Streichung aus der konkurrierenden Gesetzg

Beitrag von Partschefeld » So 13. Nov 2011, 16:03

Mit dem Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes vom 28.08.2006 wurde die Flurbereinigung aus der konkurrierenden Gesetzgebung gestrichen. im Auftrag der Deutschen Geodätischen Kommission hat Herr Univ.-Prof. i. R. Dr.-Ing., Dr. h.c. mult. Erich Weiß dies in der "Dokumentation zum Flurbereinigungsrecht in der Förderalismusreform I" analysiert und bewertet. Gibt es inzwischen Bundesländer die diese "neue" Kompetenzübertragung genutzt haben oder nutzen wollen? Was wäre sinnvoll zu ändern?

Nach oben