Die Suche ergab 4 Treffer

von Winkelshütten
Do 15. Mär 2018, 22:46
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg
Antworten: 10
Zugriffe: 1200

Re: flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg

Guten Abend, wie kann ich Ihnen danken für Ihre ausführliche Stellungnahme ? Habe alles erstmal direkt unserem Anwalt weitergereicht. Dann gemäß Ihrer Anleitung die online gestellten Bilanzen der Gemeinde gelesen. Seit 2012 gibt es eine Eröffnungsbilanz nach Doppik / NKF . Allerdings finde ich dort ...
von Winkelshütten
Mi 14. Mär 2018, 13:56
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg
Antworten: 10
Zugriffe: 1200

Re: flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg

Hallo, herzlichen Dank für die schnellen Antworten. (Habe ich heute erst gefunden.) Ja, da die Grundbucheintragung für die Gemeinde geschah schon 1965 mit Nachtrag II. des Flurbereinigungsplans. Eine ändernde Gemeindesatzung nach § 58 FlurbG hat es wohl nicht gegeben. (Aussage des heutigen Bürgermei...
von Winkelshütten
Sa 10. Mär 2018, 11:36
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg
Antworten: 10
Zugriffe: 1200

Re: flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg

Hallo, wie kann man als Rechtsnachfolger eines Flurbereinigungsteilnehmers hinsichtlich des flurbereinigungsrechtlichen Sonderregime gem. § 58 FlurbG NRW seine Rechte aus Zweckbestimmung (Sperrung für den öffentlichen Verkehr) langfristig sichern? Bestenfalls, wie wäre eine Rückübereignung zu erreic...
von Winkelshütten
Do 8. Mär 2018, 15:36
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg
Antworten: 10
Zugriffe: 1200

flurbereinigungsrechtliches Sonderregime - Erschließungweg

Hallo, wie kann ein Rechtsnachfolger eines Flurbereinigungsteilnehmers seine Rechte bzgl. Erschließungsweg aus Flurbereinigung v. 1969 NRW gegen eine Gemeinde durchsetzen? Die Wegeteilstrecke wurde unentgeltlich abgegeben. Diese Fläche wurde allerdings nicht vorab ausgesondert, wie es für gemeinscha...

Zur erweiterten Suche