Die Suche ergab 8 Treffer

von qay
Do 19. Jul 2018, 08:04
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Re: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

richtig wenn die verzichtserklärung einseitig ist. aber wenn die tg eingetragen ist ist die dann auch einseitig?
von qay
So 13. Mai 2018, 10:57
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Re: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

Wer kann mir sagen ob die Voraussetzung Paragraph 58 flurbg und der Paragraph 17flurbg in schriftlicher Form zusätzlich zur verzichtserklärung als verwaltungsakt festgehalten werden muss?
von qay
Di 8. Mai 2018, 11:54
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Re: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

warte noch auf eine Antwort, da ich die Unterlagen immer noch auf dem Tisch habe und nicht nachvollziehen kann ob die verzichtserklärung korrekt vollzogen ist oder nicht , da im grundbuch immer noch der voreigentümer eingetragen ist. das seit ca 28 jahren.
bitte um schnelle Antwort.
von qay
Sa 5. Mai 2018, 12:26
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Re: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

was ich noch nicht ganz nachvollziehen kann ist das das eine verzichtserklärung flurbg §52 abs2 eine einseitige willenserklärung ist der nicht wiederrufen werden kann. eine verzichtserklärung flurbg §52 abs3 ist eine verzichtserklärung zu händen dritter oder der TG. soweit so gut. wenn das so richti...
von qay
Do 3. Mai 2018, 18:42
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Re: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

Ist die Willenserklärung dann überhaupt vollzogen?
von qay
Do 3. Mai 2018, 18:41
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Re: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

so sehe ich das auch, aber was wenn die TG ( Vorstand ) nicht unterzeichnet hat?
von qay
Mi 2. Mai 2018, 19:13
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Re: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

Das heist dann wenn eine verzichtserklärung nach §52 flurbg gesetz gemacht wurde und ein verfügungsverpot nach flurbg §52 Abs.3 im grundbuch eingetragen wurde dann muss auch der vorstand der tg unterschreiben? können sie mir sagen wo das gesetzlich geregelt ist! und wäre in dem Fall wo dies gemacht ...
von qay
Mo 30. Apr 2018, 16:10
Forum: Flurbereinigung nach FlurbG
Thema: Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3
Antworten: 12
Zugriffe: 978

Verzichtserklärung flurbg 52 Abs.3

wenn eine verzichtserklärung nach flurbg 52 abs3 gemacht wird und ein verfügungsverbot im grundbuch zu händen der teilnehmergemeinschaft eingetragen wir muss diese dann auch von der teilnehmergemeinschaft dem verzichtenten und dem notar unterzeichnet sein?

Zur erweiterten Suche